Wandlungen II - von Christine Schlegel, 16. Juni, 21 Uhr

Conrad Bauer (Posaune) am 17. Juni, 21 Uhr

Teatro Inercia, 21. bis 25. Juni, 27. Juni bis 02. Juli, 21 Uhr

Teatro Inercia, 21. bis 25. Juni, 27. Juni bis 02. Juli, 21 Uhr

Kunst-Koch Jochen Fey, am 07. Juli, 21 Uhr

Jochen Vetter, 08. und 09. Juli, 21 Uhr

La Symphonie Obscène, 21. und 23. Juli, 21 Uhr, am 22. Juli 20 und 22 Uhr

Theater CLIPA, 27. bis 30. Juli, 21 Uhr

KATA, am 04. und 06. August, 21 Uhr

Die Maulwerker, am 05. August, 21 Uhr

Beate Spalthoff, Feuerstelle

Astrid Weichelt, natura morta
RESERVOIR IV- TERRATEKTURA
WASSERSPEICHER PRENZLAUER BERG
Silvia Breitwieser, LAGERSTATT oder DIE AGONIE DER INSTALLATIONEN

Liz Crossley, Terra Cognita

Andreas Dippel, Rad des Lebens

Aysegül Eren, Kristallhelix

Jens Geelhaar, Storage

Till Hohn, HACKEPETER

Margret Holz, the fallen nest

Volker März, Das absolute Periodensystem

Siegfried Pietrusky, Boden - Schatz

Tina Schwichtenberg, Mehl-Art

Tina Schwichtenberg, Spuren der Berührung

Birgit Maria Wolf, La Recherche du temps christalisé
RESERVOIR IV - TERRATEKTURA
 
ist ein Projekt von FÖRDERBAND Kulturbüro in den beiden Wasserspeichern von Prenzlauer Berg. Mit der Projektreihe RESERVOIR werden bildende Künstler, Musiker und darstellende Künstler eingeladen, Werke zu schaffen, die sich künstlerisch und originär mit der Architektur des unterirdischen Industriedenkmals und einem vorgegebenen Thema auseinandersetzen.
1999 wurde mit RESERVOIR III - AQUATEKTURA begonnen, die vier Elemente Wasser, Erde, Feuer und Luft zu untersuchen. AQUATEKTURA ging auf die ursprüngliche Funktion der ältesten Wasserversorgungsanlage Berlins ein und thematisierte Wasser zwischen Mythos und Funktion. In RESERVOIR IV widmen sich die unterschiedlichen künstlerischen Disziplinen dem Element Erde als einer der grundlegenden Kräfte des Universums und als Begriff für unseren Planeten.

VERANSTALTER:
FÖRDERBAND KULTURINITIATIVE BERLIN
KULTURAMT PRENZLAUER BERG VON BERLIN


INFOS UND KARTENBESTELLUNG:
FÖRDERBAND KULTURBÜRO, SCHÖNHAUSER ALLEE 73, 10437 BERLIN
FON: 0 30 / 28 59 97 37, FAX: 0 30 / 28 59 97 39
E-Mail:fb94kb@aol.com

Weitere Informationen

 
präsentiert von:
 
taz  tip - Magazin  Street TV  Radio Eins
 
Sie benötigen für die Wiedergabe der Video- und Audiodateien den RealPlayer G2.


IN BERLIN, tvBerlin am 15. Juni 2000
Theater CLIPA
Baustelle Erde
Jochen Vetter - Musik für ein unbekanntes Ohr
Kata - Tänze in Bildern Gert Anklam, Konzert für B.
Kata - Tänze in Bildern Andreas Burckhardt, Mosaic
Die Maulwerker - Musik im Raum, Henrik Kairies "Raumdeutung"
Rückschau auf RESERVOIR III - AQUATEKTURA 1999
GROSSER WASSERSPEICHER
Ausstellung
RESERVOIR IV - TERRATEKTURA
Installation aus
Licht, Klang und Erde
16. Juni bis 06. August 2000
Dienstag bis Sonntag 15 bis 21 Uhr
(Eingang Belforter Straße)

KLEINER WASSERSPEICHER
Konzerte, TanzTheater,
ein Film und ein Essen
(Eingang Diedenhoferstraße)
RESERVOIR IV - Er(d)Öffnung
16. Juni, 21 Uhr
RESERVOIR IV - Er(d)Töne I
17. Juni, 21 Uhr
RESERVOIR IV - Terra Nostra
21. bis 25., 27. Juni bis 2. Juli, 21 Uhr
RESERVOIR IV - ErdEssen
07. Juli, 21 Uhr
RESERVOIR IV - UnterTöne
08. und 09. Juli, 21 Uhr
RESERVOIR IV - Baustelle Erde
21. und 23. Juli, 21 Uhr
22. Juli, 20 und 22 Uhr
RESERVOIR IV - Labyrinth
27. bis 30. Juli, 21 Uhr
RESERVOIR IV - Er(d)Töne II
04. und 06. August, 21 Uhr
RESERVOIR IV - Er(d)Töne III
05. August, 21 Uhr
© by Kulturbüro Prenzlauer BergPhoto: Gezett