RESERVOIR III - AQUATEKTURA

Eine kurze Dokumentation aus dem Sommer 1999

aus den historischen Wasserspeichern
in Berlin - Prenzlauer Berg

    
  








          AQUATEKTURA

RESERVOIR ist ein Projekt des FÖRDERBAND Kulturbüros in den beiden Wasserspeichern von Prenzlauer Berg. Im Rahmen der Projektreihe RESERVOIR werden bildende Künstler, Musiker und darstellende Künstler eingeladen, Werke zu schaffen, die sich originär mit der Architektur des unterirdischen Industriedenkmals und einem vorgegebenen Thema auseinandersetzen.
RESERVOIR III - AQUATEKTURA begann 1999 damit, die vier Elemente Wasser, Erde, Feuer und Luft zu untersuchen, ging auf den ursprünglichen Zweck der ältesten Wasserversorgungsanlage Berlins ein und thematisierte Wasser zwischen Mythos und Funktion.


Fotos: gezett foto   mailto:foto@gezett.de